Wie selbstverständlich drehen wir morgens die Dusche auf und stellen in der kalten Jahreszeit die Heizung an. Dabei bedeutet jeder Heizvorgang Energieverbrauch, Wärmeverlust und Umweltbelastung. Wer mit den Ressourcen verantwortungsvoll umgehen will, sollte daher genau überlegen, für welche Energieart und für welches System er sich entscheidet.

Eine professionelle Planung, die Auswahl der richtigen Technik und eine fachmännische Installation beeinflussen in hohem Maße den Wirkungsgrad einer Heizungsanlage. Bohse hat sich auf die Modernisierung von alten Anlagen und die Nutzung von erneuerbaren Energien spezialisiert und immer wieder festgestellt, dass es keine Generallösung gibt. Vielmehr sollte eine Energie sparende Heizungsanlage Ihrem tatsächlichen Bedarf und Ihren Gewohnheiten angepasst werden.

Übrigens, für die Heizungsmodernisierung und die Nutzung regenerativer Energien gibt es öffentliche Fördermittel. Die aktuellen Richtlinien finden Sie hier:

www.bafa.de

www.kfw.de

Gerne beraten wir Sie. In Ihrem Hause oder in unserer Ausstellung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Kontakt:

Dipl.-Ing. Hans-Hermann Bohse
Telefon 05932 4660

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Energiepreise

Sonne 0,00 €
Hackschnitzel 0,55 €
Pellets 0,52 €
Erdgas 0,56 €
Heizöl 0,60 €

 

 Euro pro 10 kWh

Neue Kaminöfen

Exklusive Modelle in unserer Ausstellung in Funktion...

Willkommen !

Unsere neuen Auszubildenden 2017 !

Heizung und Warmwasserbereitung modernisieren und Kosten sparen

Heizung und Warmwasserbereitung modernisieren und Kosten sparen